Goseknacker in geheimer Mission – Goslar

Krimi-Stadtspiel per GPS in der Altstadt von Goslar

 

Rathaus

Rathaus-Goslar

Wer löst das Rätsel um Opa Goseknacker in geheimer Mission, die Beute zu finden noch vor dem Meisterdetektiv? Spannendes GPS-Krimi-Stadtspiel in Goslar. Tauchen Sie ein in eine Geschichte des Mittelalters, als die Stadt noch Goslaria hieß. Es geht dabei um einen spektakulären Raub während eines Mittelalter-Marktes in Goslaria. Es fällt gleich bei den Ermittelungen der Verdacht auf Opa Goseknacker. Er wird gefasst, die Beute bleibt aber verschwunden. Das einzige was gefunden wird, sind am Tatort folgende Gegenstände – ein Paar weiße Handschuhe, eine Nagelfeile und ein Hustenbonbon. Deshalb fällt der Verdacht auch auf Opa Goseknacker, denn bei früheren Raubzügen waren die gleichen Gegenstände auf von Opa Goseknacker gefunden worden. Opa Goseknacker schickt nun aus dem Stadtgefängnis Postkarten an seine Enkel mit versteckten Hinweisen, welche auf das Versteck der Beute deuten. Er gibt auf den einzelnen Postkarten versteckte Rätsel und Hinweise, die gefunden und gelöst werden müssen.  Durch zusammenfügen der einzelnen Lösungen kann ein Geheimagent gefunden werden, der unter einer kleinen Bestechung seine Information preisgibt, damit die Beute gefunden werden kann.

Wer ermittelt als erstes den richtigen Code und nimmt Kontakt zum Agenten auf? In mehreren Teams geht es mit Hilfe von GPS-Geräten und den „geheimnisvollen Postkarten“ auf die geheimnisvolle Suche durch die alte historische Altstadt von Goslar zu den versteckten Orten mit den geheimen Hinweisen…

Unglücklicherweise fallen die geheimnisvollen Postkarten auch dem Meisterdetektiv Knallersen und seinen Gehilfen in die Hände, die auch versuchen als erstes die Beute zu finden. Auch er hat natürlich GPS-Unterstützung zur Auffindung dieser rätselhaften Orte in Goslar. Ein rasanter Wettlauf der Teams um die Beute beginnt….

Kaiserhaus-Goslar

Kaiserhaus-Goslar

Das Stadtspiel mit GPS-Geräten kann durchgeführt werden bis 120 Personen Gruppengröße. Teamortientiertes Spiel mit GPS-Leihgeräten Garmin 20. Je ein Gerät pro Kleingruppe bis 5 Personen. Spielunterlagen und die Rahmengeschichte mit Einweisung in die GPS-Geräte und in das Spiel wird durch Mitarbeiter am Anfang durchgeführt. Im Verlauf des Spiel ist immer jemand an einem Notfall-Telefon für Rückfragen erreichbar.

Am Ende das Treffen mit dem Geheimagenten und der Schatzfund mit je einem mitzunehmenden Schatz je Teilnehmer runden das Angebot ab. Eine Endauswertung mit Bekanntgabe des Siegersund das einsammeln der Leihunterlagen beenden dieses interessante GPS-Stadtspiel in Goslar.

Goseknacker Geheimagent

Treffen mit dem Geheimagenten

Geeignet ist dieses Spiel für Firmenveranstaltungen, Tagungsevents, Gruppen-Freizeiten und als Weihnachtsspezial. Das Spiel dauert ca. 2 1/2 Std. in der historischen Altstadt von Goslar. Die Schatzsuche kann ganzjährig durchgeführt werden. Dieses Programm findet statt in Zusammenarbeit mit der HarzAgentur GmbH-Outdoorcenter Harz. Ort des Beginns und der Beendigung sind individuell absprechbar.

Anfragen unter Kontakt mit entsprechenden Angaben
oder unter Tel. 0160-5002242

Kommentare sind geschlossen